Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Kooperation mit Ihnen und sind in jeder Hinsicht bemüht, Sie rundum zufrieden zu stellen – dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis. Unsere Datenschutzerklärung ergänzt die Nutzungsbedingungen der B. Braun Melsungen AG (B. Braun).

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Website und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben, neuer Technologien oder um unseren Service für Sie zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung gelegentlich erneut durchzulesen.
Sie können dieses Dokument ausdrucken, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist „Datei“ -> „Drucken“) nutzen.

 

Die Betreiberin der Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

B. Braun Melsungen AG, Carl-Braun-Straße 1, 34212 Melsungen, DE, info@bbraun.com

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, einschließlich personenbezogener Daten, die über Sie von der B. Braun Melsungen AG gesammelt werden. Personenbezogene Daten sind Daten oder eine Kombination aus Einzeldaten, durch die Sie identifiziert werden können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der europäischen Datenschutzgrundverordnung. Die B. Braun Melsungen AG (im folgenden B. Braun) ist ein Unternehmen der B. Braun Gruppe. In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unsere Datenschutzbeauftragten überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung verarbeitet:

  • Anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzonendifferenz zur greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Name und URL der abgerufenen Daten, Inhalt der Anforderung
  • Meldung ob der Abruf erfolgreich war
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Bei der Nutzung dieser Website für rein informatorische Zwecke, erhebt B. Braun lediglich die personenbezogenen Daten, die technisch für die Anzeige, die Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit, die Systemstabilität die technische Administration der Netzinfrastruktur sowie die Optimierung des Internetangebotes erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage hierbei ist ein berechtigtes Interesse von B. Braun (Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO). Sie haben die Möglichkeit dieser Datenverarbeitung zu widersprechen. Sofern Sie der Nutzung der Daten widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass ggf. nur eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste möglich ist.

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Wenn Sie sich für einen angebotenen Newsletter anmelden, willigen Sie ein, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen verarbeitet werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Unser Anmeldesystem stellt durch das Zusenden einer Registrierungsmail mit Bestätigungslink sicher, dass der gewählte Newsletter auch tatsächlich von Ihnen gewünscht ist (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Ihre Daten werden von uns zum Zwecke der Zustellung des Newsletters verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.

 

5. Datenübermittlung an Dritte und Speicherort der Daten

Um Ihnen die verschiedenen Funktionalitäten zur Verfügung stellen zu können, werden externe Dienstleister eingesetzt. Diese werden sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Soweit es sich bei den verarbeiteten Daten um personenbezogene Daten handelt, wurden gemäß geltendem Recht entsprechende vertragliche Vereinbarungen und organisatorische Maßnahmen mit diesen Dienstleistern getroffen, die die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Sie verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich weisungsgebunden (Auftragsverarbeitung) und wie in dieser Datenschutzerklärung dargestellt. Zudem findet eine regelmäßige Kontrolle der Dienstleister statt. Die Dienstleister werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, sofern nicht diesbezügliche gesetzliche Übermittlungspflichten bestehen.

Die externen Dienstleister sind:

Name Zweck Firmensitz
Aesculap AG Bereitstellung der Basisdienste auf linutra.com 78532 Tuttlingen, Deutschland
CleverReach E-Mail Newsletter 26180 Rastede, Deutschland
Microsoft Azure Web Analytics Redmond, WA 98052-6399, USA
Webgo Bereitstellung IT-Infrastruktur 22041 Hamburg, Deutschland

Bitte beachten Sie, dass der in den USA bestehende Datenschutz ist nicht mit den deutschen bzw. europäischen Standards zu vergleichen ist. Daher kann ein angemessener Datenschutz nicht durchgehend garantiert werden. Um die Sicherheit Ihrer Daten trotzdem so gut wie möglich zu gewährleisten, ergreift unser Unternehmen erforderliche Schutzmaßnahmen. So werden Ihre Daten nach dem Prinzip der Zweckbindung und der Datensparsamkeit in die USA übermittelt, sodass nur die absolut notwendigen und von Ihnen bereitgestellten Informationen gespeichert werden.

Verwendung von CleverReach

Wir verwenden die Remarketing Funktionen von CleverReach des Dienstleisters CleverReach GmbH & Co. KGSchafjückenweg 2, 26180 Rastede, Deutschland. Wenn Sie in den Erhalt unserer Newsletter eingewilligt haben und unsere Seite über einen Newsletter besuchen, werden Web Beacons eingesetzt. Hierdurch wird es uns ermöglicht die Effektivität unserer Newsletter nachzuvollziehen, z.B. ob Sie eine E-Mail geöffnet haben oder welcher Teil des Newsletters besonders interessant war.

Dafür verwenden wir z.B. die Tracking Methoden „Email Open Tracking“ und „Email-Link Tracking“.
Email Open Tracking: Hier tracken wir über den unten beschriebenen 1×1 Pixel im HTML Template, ob Sie den Newsletter geöffnet haben. Email-Link Tracking: Hier wird getrackt, ob innerhalb der E-Mail ein Link geklickt wurde (Click-Through). Dazu werden die Links durch die Marketing-Cloud in trackbare Links umgewandelt.

Cleverreach verwendet in der Mehrzahl der versendeten E-Mails sogenannte Web Beacons. Web Beacons (auch ClearGIFs oder Zählpixel genannt) sind kleine Grafiken (ca. 1×1 große GIF Dateien), die unter anderem auf Websites oder in HTML E-Mails eingesetzt werden. Web-Beacons erfüllen ähnliche Funktionen wie Cookies, sind für den Benutzer jedoch nicht zu bemerken. Über Web Beacons können insbesondere Informationen darüber eingeholt werden, ob die E-Mail geöffnet wurde und ob das System des Nutzers zum Empfang von HTML E-Mails befähigt ist. Über das Web Beacon werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Wenn Sie keine E-Mail-Mitteilungen mit Web Beacons erhalten möchten, können Sie Ihre E-Mails wahlweise auch in Textform (nicht im HTML Format) erhalten, indem Sie innerhalb Ihres E-Mail-Clients die entsprechenden Einstellungen dahingegen ändern und den Erhalt von HTML formatierten Mails blockieren.

webgo

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Webgo, webgo GmbH, Wandsbeker Zollstraße 95, 22041 Hamburg, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Microsoft Azure

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Microsoft Azure, Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung in die USA ist der Durchführungsbeschluss der EU-Kommission C/2016/4176 sowie die erfolgte Privacy Shield Zertifizierung.

Ihre Daten werden von B. Braun nur solange gespeichert, wie sie für bestimmte Zwecke erforderlich sind. Folglich werden Ihre Daten von B. Braun gelöscht, wenn:

  • Die entsprechende Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer Daten nicht mehr besteht,
  • Der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nicht mehr besteht,
  • Die Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen,
  • Eine rechtliche Verpflichtung die Löschung erforderlich macht, oder
  • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben,

es sei denn es liegen gesetzliche Aufbewahrungsfristen vor. Erst dann darf B. Braun Ihre Daten endgültig löschen. Ausgenommen hiervon sind Daten, deren Löschung einen unverhältnismäßigen Aufwand darstellt. In einem solchen Fall besteht für B. Braun ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO für die Speicherung Ihrer Daten.

 

Das Online-Angebot von B. Braun kann Verlinkungen auf Internetseiten Dritter beinhalten, auf dessen Inhalt B. Braun keinen Einfluss hat. Nach dem Anklicken eines Links verlassen Sie den Verantwortungsbereich von B. Braun. Folgende Verarbeitungen Ihrer Daten erfolgen nicht mehr im Einflussbereich von B. Braun.

 

In der Regel übermitteln Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.

 

Wir übermitteln Ihre Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Drittstaaten) nur, soweit

  • es zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlich,
  • es gesetzlich vorgeschrieben ist oder
  • Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben

Sofern wir Ihre Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermitteln, erfolgt dies grundsätzlich entsprechend den Vorgaben der DSGVO. Darüber hinaus übermitteln wir im Einklang mit dem Grundsatz der Datenminimierung ausschließlich Daten, die auf das erforderliche Minimum beschränkt sind.

Teilweise setzen wir Dienstleister ein, deren Firmensitz, Mutterkonzern oder Subdienstleister in einem Drittstaat ansässig ist. Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur dann, wenn die Europäische Kommission entschieden hat, dass in einem Drittstaat ein angemessenes Schutzniveau besteht (Art. 45 DSGVO), geeignete Garantien vorgesehen sind (z. B. von der Europäischen Kommission erlassene Standardvertragsklauseln) und Ihnen als Betroffener durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Die Einhaltung der europäischen Datenschutzgrundverordnung und deren Vorgaben haben wir mit dem Dienstleister vertraglich geregelt.

 

Auch unsere Websites verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies (sog. „Funktionale Cookies“, z.B. für die Spracheinstellung und Bestellvorgänge) sind solche, die zwingend erforderlich sind, um wesentliche Funktionen der Website zu gewährleisten. Ohne diese kann die Website nicht wie beabsichtigt genutzt werden.

Hierbei ist zwischen zwei Cookie-Arten zu differenzieren:

  1. Transiente Cookies: Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „transiente Cookies“, insbesondere Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch bei der Rückkehr auf unsere Website innerhalb der gleichen Sitzung wiederzuerkennen.
  2. Persistente Cookies: Andere Cookies, sogenannte „persistente Cookies“ werden auf Ihrem Endgerät erst nach einer vorgegebenen Dauer (je nach Cookie-Art unterschiedlich) automatisiert gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Sollten Sie die Verwendung von Cookies ablehnen (eine mögliche Einstellung in Ihrem Browser), ist die Nutzung unserer Website trotzdem (unter Umständen eingeschränkt) möglich. Weitergehende Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. In moderneren Browsern erkennen sie eine über das HTTPS Protokoll gesicherte Verbindung einfach daran, dass keine Warnmeldung ausgegeben wird.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auf dieser Website kommt  Matomo Webanalytics, ein Webanalysedienst der InnoCraft Ltd. („Matomo“), zum Einsatz. Matomo verwendet Cookies. Werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an uns übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website werden wir diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Auf dieser Website werden Daten in anonymisierter Form (Marketing-Cookies) gesammelt. Diese Cookies werden zur bedarfsgerechten Gestaltung, sowie zur Optimierung dieser Website und für die Ermittlung statistischer Analysen und zur crossmedialen Mediennutzung gesetzt.

Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

Diese anonymisierten Nutzungsdaten können sowohl vom Websitebetreiber zur Identifizierung von Nutzungsinteressen verwendet werden, ohne dass ein Rückschluss auf Ihre Identität als Websitebesucher möglich ist.

Facebook Conversion Tracking

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den „Facebook-Pixel“ der, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Um der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können.

Google Ads & Conversion Tracking

Um auf unsere Produkte aufmerksam zu machen, schalten wir Google-Ads-Anzeigen und nutzen im Rahmen dessen das „Google Conversion-Tracking“, einen Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Wir haben die Möglichkeit unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mit Hilfe der Cookies können wir Anzeigen basierend auf den vorangegangenen Besuchen eines Nutzers auf unserer Webseite schalten.

Beim Klick auf eine Anzeige wird auf dem Computer des Nutzers durch Google ein Cookie gesetzt. Weitergehende Informationen zur eingesetzten Cookie-Technologie finden Sie auch bei den Hinweisen von Google zu den Website-Statistiken und in den Datenschutzbestimmungen.

Mit Hilfe dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch den Nutzer führten.

Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies bspw. über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein.

Sie haben zudem die Möglichkeit über die Anzeigeneinstellung die Typen von Google Anzeigen auszuwählen bzw. interessenbezogene Anzeigen auf Google zu deaktivieren. Alternativ könne Sie der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Siehe: http://www.networkadvertising.org/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/

Wir und Google erhalten allerdings weiterhin die statistische Information, wie viele Nutzer wann diese Seite besucht haben. Wenn Sie auch in diese Statistik nicht aufgenommen werden möchten, können Sie dies mit Hilfe von zusätzlichen Programmen für deinen Browser (bspw. mit dem Add-on Ghostery) unterbinden.

 

Innerhalb des Internetauftritts von B. Braun kann es vorkommen, dass Inhalte Dritter verwendet werden (sog. Plugins). Diese können in Form von Youtube-Videos, RSS-Feeds oder Grafiken anderer Seiten auftreten oder auch durch Social Media Schaltflächen, wie beispielsweise den Share Button von Facebook.

Befinden Sie sich auf einer Website von B. Braun, auf der Inhalte Dritter eingebunden sind, wird u.U. eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialem Netzwerk aufgebaut. Hierdurch kann der Inhalt der Schaltflächen an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden werden. Das bedeutet, der jeweilige Anbieter erhält immer die Information, dass Sie die B. Braun Website aufgerufen haben. Dabei ist es nicht relevant, ob sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk oder nicht in einem solchen eingeloggt sind. Des Weiteren werden unabhängig davon, ob Sie tatsächlich mit dem eingebundenen Inhalt agieren, automatisch Informationen durch das soziale Netzwerk gesammelt. Folgende Daten können hierbei übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssysteme, Bildschirmauflösung, installierte Browser Plugins (z. B. Adobe Flash Player), Herkunft des Besuchers (falls Sie einem Link gefolgt sind) und die URL der aktuellen Seite. Sind Sie während der Nutzung der Website von B. Braun bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, werden u.U. die Informationen über den Aufruf der Website mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpft und gespeichert. Falls Sie Mitglied in einem sozialen Netzwerk sind und diese Datenübermittlung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch der B. Braun Seite aus dem sozialen Netzwerk ausloggen.

Auf den Umfang der Daten, die durch die sozialen Netzwerke erhoben werden, hat B. Braun keinen Einfluss. Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung, Informationen über die weitere Verarbeitung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzregelungen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit Social-Media Plugins durch Add-Ons in Ihrem Browser zu blockieren und damit eine Datenübermittlung zu verhindern.

 

14.1 Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Sie haben jederzeit das Recht auf:

  • Eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Löschung dieser Daten,
  • Den Erhalt Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenportabilität),
  • Widerruf Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Widerspruch gegen die Verarbeitung aufgrund von berechtigten Interesse

Sie haben außerdem das Recht jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn diese von B. Braun aus berechtigtem Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) erfolgt. Als Folge wird die Verarbeitung Ihrer Daten gestoppt, es sei denn, B. Braun kann gesetzlichen Vorgaben oder aufgrund von schutzwürdigen Interessen eine Fortsetzung der Verarbeitung begründen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Daten weiterhin benötigt werden, um ggf. Rechtsansprüche durchsetzen zu können.

Widerspruch gegen die Verarbeitung zwecks Direktmarketing

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse können Sie jederzeit widersprechen („Werbewiderspruch“).

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich über den Kontakt unter Punkt 16 „Ihre Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten“ an uns wenden. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns verarbeitet werden.

 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten und sein Team wenden, die auch in Fällen von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung stehen:

Datenschutzbeauftragter
B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Deutschland

datenschutz@bbraun.com

Falls Sie Gebrauch von Ihrem Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde machen wollen, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

 

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder unserer Seiten unter unter dem Link „Datenschutzerklärung“ aufrufen und ausdrucken.

Stand 04.08.2020